Teaching languages German & English. Google translation here.
  • 1bcredit (c) Patrick Beelaert   - 40.jpg
  • credit (c) Patrick Beelaert   - 192.jpg
  • 2credit (c) Patrick Beelaert   - 35.jpg
  • 2credit (c) Patrick Beelaert   - 140-2.jpg
  • 3credit (c) Patrick Beelaert   - 94.jpg
  • 3credit (c) Patrick Beelaert   - 100.jpg

Morgens kannst du deinen Tag mit Hatha Yoga starten. Nach einem wunderbaren Frühstück kannst du deine Stimme im Sing-Kreis zum klingen bringen.
Ab 10:00 Uhr starten die Vormittags-Workshops. Es gibt immer zwei bis drei Angebote, aus denen du frei wählen kannst.
Vor dem Mittagessen finden wir uns in kleinen Gruppen zusammen, um uns im "Sharing" aus zu tauschen. Deine Sharing-Gruppe ist für die Zeit des Festivals so etwas wie dein Ankerpunkt.

Nach dem Mittagessen hast du Zeit für dich - Do what you need! - Zum Beispiel in den See hüpfen.

Ab 15:30 Uhr starten die Nachmittags-Workshops. Auch hier gibt es immer zwei bis drei Angebote, aus denen du frei wählen kannst.
Anschließend erwartet uns ein leckeres Abendessen, bevor wir dann in die Abend-Angebote starten.

Open Space: Tanzen, Jamen und mehr ...
Tanzfest: Barfuß, Alkoholfrei, Rauchfrei - abtanzen!
Jam: Tanzen, Contact Improvisation und mehr ...

Mitternachtsjause: gemütliches Beisamensein mit Brot und Käse
Die Stille-Zeit: die Musik verklingt ...

Zeitplan 1